ALLRIS net

abgelehnt
Reduzieren

Wortprotokoll:

 

Reduzieren

Beschluss:

 

Die Gemeindevertretung beschließt die 2. Änderungssatzung zur Hauptsatzung.    

 

 

Reduzieren

Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen

Nein-Stimmen

Enthaltungen

3

2

0

 

Hinweis: Da für die Änderung der Hauptsatzung die Mehrheit aller Gemeindevertreter erfordert (§ 5 Abs. 2 Satz 2 i.V.m. § 31 Abs. 1 Kommunalverfassung M-V), fehlt es an der erforderlichen Mehrheit, der Beschluss gilt als nicht gefasst. Das Abstimmungsergebnis über mögliche Mitglieder des Bauausschusses ist daher entbehrlich.